Dr. med. Thomas Fritz

Dr. med. Thomas Fritz Arzt für Urologie

Zusatzweiterbildung:

  • Andrologie
  • Proktologie
  • Männerarzt
    (CMI Institut)
  • medikamentöse Tumortherapie

Beruflicher Werdegang:

1979 - 1980 Teilnahme Krankenpflegelehre
1980 - 1986 Studium der Humanmedizin in Göttingen und Mainz
Dezember 1986 Approbation
Mai 1989 Promotion
Nov-Dez 1986 Hospitation in verschiedenen urologischen Kliniken(Worms, Ffm.-Höchst, Ludwigshafen, Straubing)
1987 - 1988 Assistenzarzt in der in der Abteilung für Allgemeine Chirurgie des St. Vincenz Krankenhaus, Limburg/Lahn
1988 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Urologischen Klinik der Universität Mainz
Februar 1992 Anerkennung zum Facharzt für Urologie
März 1992 Hospitation in der Abteilung für Koloproktologie des St. Josef-Hospital Wiesbaden
seit April 1992 Führung einer urologischen Gemeinschaftspraxis mit Ehefrau Dr. Annette Balz-Fritz in Rüsselseim
seit Dez. 1994 onkologisch verantwortlicher Arzt
Mitgliedschaften – Institut für Sexualität und Gesundheit (ISG)
– German Society of Anti-Aging Medicine (GSAAM)
– Deutsche Gesellschaft für Andologie e.V. www.dgandrologie.de
Persönliches
Geboren am 03.04.1958 in Ludwigsburg
seit 10.08.1990 glücklich verheiratet mit Dr. Annette Balz-Fritz
am 17.10.1992 und am 29.08.1994 Geburt unserer Töchter Laura und Sarah

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung unseres Angebotes. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit dem Klick auf "OK" akzeptieren Sie Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk