Dr. med. Thomas Fritz

Dr. med. Thomas Fritz Arzt für Urologie

Zusatzweiterbildung:

  • Andrologie
  • Proktologie
  • Männerarzt
    (CMI Institut)
  • medikamentöse Tumortherapie

Beruflicher Werdegang:

1979 - 1980 Teilnahme Krankenpflegelehre
1980 - 1986 Studium der Humanmedizin in Göttingen und Mainz
Dezember 1986 Approbation
Mai 1989 Promotion
Nov-Dez 1986 Hospitation in verschiedenen urologischen Kliniken(Worms, Ffm.-Höchst, Ludwigshafen, Straubing)
1987 - 1988 Assistenzarzt in der in der Abteilung für Allgemeine Chirurgie des St. Vincenz Krankenhaus, Limburg/Lahn
1988 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Urologischen Klinik der Universität Mainz
Februar 1992 Anerkennung zum Facharzt für Urologie
März 1992 Hospitation in der Abteilung für Koloproktologie des St. Josef-Hospital Wiesbaden
seit April 1992 Führung einer urologischen Gemeinschaftspraxis mit Ehefrau Dr. Annette Balz-Fritz in Rüsselseim
seit Dez. 1994 onkologisch verantwortlicher Arzt
Mitgliedschaften – Institut für Sexualität und Gesundheit (ISG)
– German Society of Anti-Aging Medicine (GSAAM)
– Deutsche Gesellschaft für Andologie e.V. www.dgandrologie.de
Persönliches
Geboren am 03.04.1958 in Ludwigsburg
seit 10.08.1990 glücklich verheiratet mit Dr. Annette Balz-Fritz
am 17.10.1992 und am 29.08.1994 Geburt unserer Töchter Laura und Sarah